Tipps zur Gestaltung einer Bewerbung

Ihre Bewerbung sollte sorgfältig vorbereitet werden, denn sie ist Ihr erstes Markenzeichen, das dem Landkreis Celle von Ihnen bekannt wird.

Die Bewerbungsunterlagen setzen sich folgendermaßen zusammen:

  • Bewerbungsschreiben, in dem Sie darauf eingehen, warum Sie sich für diesen Beruf interessieren und warum Sie die Ausbildung beim Landkreis Celle absolvieren möchten.
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse
  • Je nach zuletzt besuchter Schule gegebenenfalls zusätzlich das Zeugnis mit dem für den Beruf geforderten Schulabschluss
  • Praktikumsbescheinigungen (wenn vorhanden)

Die Bewerbung muss bitte in Papierform eingereicht werden, da hier im Hause verschiedene Stellen an der Auswahl beteiligt sind, die Einblick in die Unterlagen nehmen müssen. Sie müssen für Ihre Unterlagen nicht die teuersten Bewerbungsmappen kaufen, eine gepflegte Aufmachung verleiht allerdings immer einen guten Eindruck.

Die Unterlagen werden am Ende des Auswahlverfahrens an Sie zurückgesandt.