Europawahl am 07. Juni 2009

Allgemeines

Vom 07. bis 10. Juni 2009 wählen die Bürgerinnen und Bürger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union zum siebten Mal das Europäische Parlament. In Deutschland ist Wahltag der 07. Juni 2009 in der Zeit von 8 bis 18 Uhr. Jede Wähler und jeder Wähler hat eine Stimme.

Das Europäische Parlament besteht aus den Abgeordneten aller Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Die Zahl der Mitgliedstaaten hat sich mit dem Beitritt von weiteren zwei Ländern im Jahr 2007 auf 27 erhöhen. Mitgliedstaaten sind neben Deutschland Frankreich, Italien, das Vereinigte Königreich, Spanien, die Niederlande, Belgien, Griechenland, Portugal, Schweden, Österreich, Dänemark, Finnland, Irland und Luxemburg.

So genannte Beitrittsländer sind Polen , die Tschechische Republik , Ungarn , die Slowakische Republik , Litauen , Lettland , Slowenien , Estland , Zypern , Malta , Bulgarien Bulgarien und Rumänien Rumänien.

Für die Legislaturperiode von 2009-2014 werden insgesamt 736 Sitze im Parlament vergeben. Deutschland wird nach wie vor mit 99 Abgeordneten vertreten sein.

Welche Parteien bei der Europawahl antreten werden, steht noch nicht fest. Zurzeit sind die Wahlvorschlagsberechtigten dabei, ihre Kandidatinnen und Kandidaten zu nominieren und die Wahlvorschläge einzureichen.

Wahlberechtigte

Wahlberechtigte Deutsche erhalten einige Zeit vor dem Wahltermin wie üblich eine Wahlbenachrichtigungskarte. Bei der Europawahl haben auch die Auslandsdeutschen und die hier lebenden Unionsbürgerinnen und Unionsbürger die Möglichkeit, die in Deutschland aufgestellten Kandidatinnen und Kandidaten zu wählen. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter www.bundeswahlleiter.de Auf dieser Seite finden Sie auch allgemeine Informationen über die Europawahl.

Amtliche Bekanntmachungen des Kreiswahlleiters für den Landkreis Celle

Hier sind die gesetzlich vorgeschriebenen öffentlichen Bekanntmachungen des Kreiswahlleiters hinterlegt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Europa, Europawahl und Erweiterung der Europäischen Union

Europäischen Informations-Zentrum (EIZ) Niedersachsen

Europäisches Parlament - Europawahl 2009

Europäisches Parlament - Informationsbüro für Deutschland 

Bundeszentrale für politische Bildung: Die Europawahl im Unterricht


 

 
Zurck zur Website   Drucken   Landkreis Celle    Tel. +49 (0) 5141 916 - 0