Gemeinde Hambühren

Wappen der Gemeinde Hambühren

 

Wälder und Heideflächen - Natur pur

Hambühren

Große, wildreiche Wälder, wechselnd mit idyllischen Heideflächen, laden ein, auf den Spuren Hermann Löns zu wandeln.

Hambühren, 10 km westlich von Celle am Südrand der Lüneburger Heide gelegen, ist bekannt für den Reiz seiner landschaftlichen Umgebung.

Die tiefgründigen Wälder sind hier noch wenig überlaufen. Erika und silberweiße Birken prägen den Charakter dieser einmaligen teilweise urwüchsigen Landschaft.

Eine Schiffspartie auf der "Allernixe" oder dem Linienschiff "Wappen von Celle" zeigt das Ganze auch von der Wasserseite - ein unvergessliches Erlebnis!

Hambühren hat ein klassisches Schonklima und hält zauberhafte Ruheoasen bereit. Als naturverbundener Mensch werden Sie sich immer wohl fühlen - ganz gleich, ob Sie im Frühling, im Sommer, im Herbst oder im Winter kommen.

Der Verein "Tourismus und Kultur für Hambühren e.V." hält Wanderkarten mit zahlreichen Wandervorschlägen auf ausgeschilderten Wegen bereit. Die schönsten Touren sind (mit kleinen Abwandlungen) nachstehend beschrieben.

Tourenvorschläge

Von Ovelgönne nach Oldau und zurück (ca. 6 km - 2 Std.)

Startpunkt ist die Schulanlage in Ovelgönne. Von dort gehen Sie westwärts an den zwei Sportplätzen vorbei und biegen nach 500 m rechts Richtung Oldau ein. In Oldau folgen Sie dem Moorweg, biegen in die Schulstraße ein und überqueren die Hauptstraße. Von dort folgen Sie der Schleusenstraße bis zur Schleuse und dem historischen Wasserkraftwerk. Der Rückweg führt über die Hälfte der Schleusenstraße, dann links ab auf den Schwarzen Weg nach Hambühren. Sie gehen am Umspannwerk (UW) vorbei und erreichen nach knapp 2 km einen Holzwegweiser, dessen Richtungshinweis nach Ovelgönne Sie folgen, um an Ihren Ausgangspunkt zurückzukehren.


Vom alten Dorf Hambühren durch das Neustädter Holz (ca. 12 km - 4 Std.)

Sie beginnen im alten Dorf und gehen vorbei an eindrucksvollen Hofanlagen über den Fuhsekanal am Friedhof vorbei, nach 500 m geht die asphaltierte Straße in einen Waldweg über, dem Sie folgen. Nach knapp 2 km biegen Sie links ab und stoßen auf die Aller, der Sie auf schmalem Fußsteig stromaufwärts folgen. Im Bereich eines Altarmes kommen Sie wieder auf einen breiten Weg, dem Sie über die B 214 bis zur Waldwirtschaft "Alter Kanal" folgen (Parkplatz und Einkehrmöglichkeit). Hier folgen Sie dem Fuhsekanal Richtung Hambühren und gelangen so an Ihren Ausgangspunkt zurück.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Gemeinde

 
Zurck zur Website   Drucken   Landkreis Celle    Tel. +49 (0) 5141 916 - 0 

ralph lauren canada polo ralph lauren canada http://www.kicks4fun.ca/tour/polo.php ralph lauren outlet polo ralph lauren outlet http://www.pierre.org/relocation/polo.html gucci outlet gucci sale http://www.pierre.org/qualityoflife/gucci.html louis vuitton outlet louis vuitton outlet online http://www.fidae.it/eccellenza/lv.asp burberry outlet borse burberry http://www.fidae.it/AreaLibera/burberry.html burberry australia burberry sale http://www.mrfern.com.au/burberry-sale.php gucci australia gucci handbags gucci outlet http://www.mrfern.com.au/gucci.htm gucci australia gucci handbags gucci outlet http://www.holross.com.au/enginei/gucci.php ralph lauren australia polo ralph lauren australia http://www.holross.com.au/tour/polo.php burberry australia burberry sale http://www.chancery.com.au/bur.html ralph lauren australia polo ralph lauren australia http://www.chancery.com.au/polo.php