Zur Übersicht
Der Landkreis informiert
17. Februar 2017
Das neue Programmheft der Ko-Stelle ist da!

Bewährte und neue Seminare und Veranstaltungen

Celle (lkc). Mit dem Programmheft für die erste Jahreshälfte 2017 gibt Ihnen die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft von Stadt und Landkreis Celle (Ko-Stelle) eine Übersicht über interessante Angebote der Information, Beratung und Qualifizierung. Frau Regner, Leiterin der Ko-Stelle, zu ihrem Programmheft: „Es freut mich, dass wir den Frauen in Stadt und Landkreis wieder so ein breit gefächertes Angebot zur Verfügung stellen können."

Sind Sie in Elternzeit oder möchten nach der Familienzeit wieder berufstätig sein? Suchen Sie die für Sie passende Stelle? Wollen Sie sich beruflich umorientieren oder weiterqualifizieren? Sind Sie auf dem Weg zur Existenzgründung oder in der ersten Phase der Selbstständigkeit? Wenn Sie eine dieser Fragen für sich mit ja beantwortet haben, dann ist Frau Regner die richtige Ansprechpartnerin für Sie. Machen Sie einen Termin und lassen Sie sich beraten!

Das umfassende Angebot der Ko-Stelle enthält einen Bereich Beratungen, zum Beispiel zum Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. So besteht beispielsweise monatlich die Möglichkeit eines Bewerbungsmappenchecks und im Mai ein Bewerbungscoaching durch eine kompetente Beraterin.

Ein weiterer großer Bereich befasst sich mit der Qualifizierung. Seminare zu Büromanagement, Buchführung und PC-Kompetenz helfen für den Wiedereinstieg nach der Familienphase. Neu sind die Fortbildungen zur Qualifizierung Fachkraft Inklusion oder zur systemischen Familienberaterin der VHS Celle, welche in diesem Frühjahr beginnen.

Neben bewährten Beratungen, Seminaren und Informationen werden auch neue Seminare und Veranstaltungen angeboten. Wiedereinsteigerinnen werden in dem Erfolgscoaching „I do it my way" auf Ihrem Weg beim beruflichen Einstieg in der Coachinggruppe unterstützt. Im Blended learning Seminar „Fach- oder Führungskarriere" werden Hilfen zum zukünftigen Karriereweg angeboten. Frauen, die sich selbstständig machen wollen oder auf dem Weg sind, können Ihre Ideen in einer Ideenwerkstatt überprüfen oder sich im Coaching für Gründerinnen, begleitet von Experten aus der IHK, mit anderen Gründerinnen gegenseitig unterstützen.

Das Programm steht auf der Homepage des Landkreises Celle für Sie zum Download bereit unter: http://www.landkreis-celle.de/fileadmin/import/wifoe_bauen/pdf/60-170131-Frauen-Wirtschaft_programm_2017_1.pdf Wir schicken Ihnen das Programmheft auch zu. Bitte wenden Sie sich hierzu und bei Fragen zur Auswahl und Anmeldung an die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft von Stadt und Landkreis Celle, Trift 29, 29221 Celle. Tel. 05141 - 916-6068.