Zur Übersicht
Der Landkreis informiert
27. Juli 2017
Gasthörertag an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen

Am 2. August Probevorlesungen für Ausbildungs- und Studienplatzsuchende

Hannover (nsi). Beamtenanwärterbezüge, ausgedehnte Praxiszeiten sowie die Eintrittskarte in den öffentlichen Dienst: Das bietet ein Bachelorstudium an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen. Es ist die ideale Voraussetzung, um in den allgemeinen Verwaltungsdienst der Kommunen, des Landes oder auch der Kirchenverwaltung einzutreten. Genau diese Behörden bieten Ausbildungs- und Studienplatzsuchenden häufig die Möglichkeit, einen so genannten Vorbereitungsdienst zu absolvieren, der auch das Bachelorstudium an der Kommunalen Hochschule mit Sitz in Hannover umfasst.

Die Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen bietet im Rahmen eines Gasthörertages am 2. August 2017 Interessenten an, die Hochschule sowie einige Themenfelder des Studiums kennenzulernen. In verschiedenen Probevorlesungen, u.a. zum Verfassungs- und Verwaltungsrecht sowie zu betriebswirtschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Fragestellungen, können die Zuhörer einen ersten Eindruck davon erhalten, was sie in den drei Studienjahren erwarten wird.

Der Gasthörertag richtet sich insbesondere an Ausbildungs- und Studienplatzsuchende, die im Sommer 2018 in das Berufsleben starten möchten. Er beginnt am 2.8.2017 um 11 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Die Anschrift lautet Wielandstraße 8, 30169 Hannover. Anmeldungen per E-Mail an info@nsi-hsvn.de werden erbeten. Nähere Infos erhalten Sie auch unter www.nsi-hsvn.de oder telefonisch unter Tel. 0511 1609 2364.