Amt für Informationsverarbeitung

Die Informationsverarbeitung als Dienstleister

Zur Sicherstellung einer effektiven und flexiblen Verwaltungsarbeit hat der Landkreis Celle bereits 1969 die elektronische Datenverarbeitung in seiner Verwaltung eingesetzt. Inzwischen betreut das Amt für Informationsverarbeitung als Dienstleister neben der Kreisverwaltung alle kreisangehörigen Städte und Gemeinden (außer der Stadt Celle).
Es werden dialogorientierte Anwendungsverfahren auf modernen datenbankbasierenden Client-Server-Systemen eingesetzt.
Alle Arbeitsplätze in der allgemeinen Verwaltung des Landkreises Celle und in den angeschlossenen Gemeinde-Verwaltungen sind mit Datenverarbeitungs-Systemen ausgestattet und miteinander vernetzt. Über eine sichere Datenleitung bestehen Kommunikationsverbindungen zu Landes- und Bundesbehörden.

Eingesetzte Technik

Die im Rechenzentrum in einer "Server-Farm" installierten Systeme werden als Datenbank-, Applikations-, Datei- und Kommunikations-Server eingesetzt.
Über Lichtwellenleiter (Glasfaserkabel) sind alle Gebäude der Kreisverwaltung miteinander verbunden.

Aufgaben der Informationsverarbeitung

Im Bereich der Systemtechnik sind ca. 700 Nutzer bei der Kreisverwaltung und den angeschlossenen Gemeinden zu betreuen (Hotline). Darüber hinaus sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Informationsverarbeitung als Anwendungsbetreuer u. a. in folgenden Bereichen tätig:

  • System- und Netzwerkadministration
  • Datenbankadministration
  • Internet
  • Bürokommunikation
  • Haushalts-, Kassen-, Rechnungswesen
  • Kommunale Vermögensverwaltung
  • Kostenleistungsrechnung
  • Personalabrechnung
  • Baugenehmigung
  • Umweltschutz
  • Wasserlabor
  • Kraftfahrzeugzulassung
  • Führerschein
  • Verkehrsordnungswidrigkeiten
  • Gebäude-Management
  • Sozialhilfeverfahren
  • Jugendamt
  • Wahlen
  • Gesundheitswesen
  • Geografisches Informationssystem (Digitale Karten)
  • Straßenplanung

 

Aufgaben der Telekommunikation

Die Mitarbeiter im Produktbereich Telekommunikation stellen den gesamten Telefonverkehr über das Festnetz und das Mobilnetz mit dem Landkreis Celle und die Sprachkommunikation innerhalb der Kreisverwaltung sicher.

Ihre Ansprechpartner in der Informationsverarbeitung


Amtsleiter:
Johannes Paetsch
Tel.: 05141 / 916 9301, Fax: 05141 / 916 3 9301
E-Mail:  Johannes.Paetsch@lkcelle.de

stellvertretender Amtsleiter:
Jörg Feldmann
Tel.: 05141 / 916 9302, Fax: 05141 / 916 3 9302
E-Mail: Joerg.Feldmann@lkcelle.de

Systemtechnik, Anwendungsbetreuung:
Frank Heinz
Tel.: 05141 / 916 9320, Fax: 05141 / 916 3 9320
E-Mail: Frank.Heinz@lkcelle.de