Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Celle

Der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten wurde 1996 von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises gegründet. Er tagt alle 6 Wochen, die Treffen finden bei der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises statt, die die Leitung hat.

Inhaltliche Arbeit des Arbeitskreises der Gleichstellungsbeauftragten

  • Austausch und Koordination von geplanten Aktionen und Veranstaltungen
  • Abstimmung der Zusammenarbeit auf Kreisebene
  • Information über Netzwerke, Förderprogramme, gesetzliche Bestimmungen und Änderungen im Gleichstellungsbereich
  • Information über Fortbildungsangebote