Willkommen an den Meißendorfer Teichen

Seeadler, Fischadler, Kranich, Rohrdommel und Fischotter sind nur einige charakteristische Arten, die im Gebiet des Naturschutzvorhabens "Meißendorfer Teiche / Bannetzer Moor" ihren Lebensraum gefunden haben.

Eine Landschaft, die sich im Wesentlichen durch Menschenhand zu einem bedeutenden Refugium seltener und gefährdeter Tier- und Pflanzenarten entwickelt hat.Hier klicken, um das Faltblatt herunterzuladen...

Deshalb wurde hier im Jahre 1984 ein Naturschutzgebiet ausgewiesen. Die in öffentlicher Hand befindlichen Flächen werden heute nach den Bedürfnissen der wild lebenden Tiere und Pflanzen entwickelt und unterhalten.

Die Broschüre "Das Naturschutzprojekt Meißendorfer Teiche / Bannetzer Moor" möchte dem Besucher die Schönheit und Einzigartigkeit dieser Landschaft näher bringen. Hierzu sind Einblicke in die geschichtliche Entwicklung dieses Gebiets ebenso hilfreich wie Informationen über die heutigen Aufgaben des Naturschutzes und die große Bedeutung der Meißendorfer Teiche für den Artenerhalt.

Die Broschüre ist den Gemeinden oder über den Landkreis Celle erhältlich.


Jedwede Vervielfältigung der Broschüre "Das Naturschutzprojekt Meißendorfer Teiche / Bannetzer Moor" sowie Kopieren und Einsetzen von Auszügen z.B. der Illustration für andere Medien oder Printmedien ist nicht gestattet. Die Nutzungsrechte für die Illustration liegen bei der Grafikgemeinschaft Blattwerk, Sedanstraße 34, 30161 Hannover.

Herr Gerd Rufert und Herr Alexander Ahl, zwei Teichwirte des Landkreises Celle, pflegen, bewirtschaften und unterhalten die Teichflächen und Teichanlagen im Naturschutzgebiet "Meißendorfer Teiche/Bannetzer Moor" einschließlich der Anlagen für die Wasserversorgung der Teiche und den Wasserabfluss, um dem Schutzzweck der Naturschutzgebietsverordnung entsprechende Verhältnisse zu bewahren bzw. zu erreichen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten:

Die Entwicklung des Naturschutzgroßprojekts "Meißendorfer Teiche/Bannetzer Moor" seit 1979

Ihre Ansprechpartner:

Antje Frese
Telefon05141 / 916 6610
E-Mail: Antje.Frese@lkcelle.de

Andreas Thiess
Telefon:05141 / 916 6602
E-Mail: Andreas.Thiess@lkcelle.de