Umweltlabor des Landkreises Celle

Das Umweltlabor in Höfer
Das Umweltlabor in Höfer

Akkreditiertes Prüflaboratorium
Akkreditierungsnummer: D-PL-14099-01
Deutsche Akkreditierungsstelle DAkkS

 

Untersuchungsspektrum

  • Trinkwasseruntersuchungen nach Trinkwasserverordnung
  • Untersuchung auf Legionellen in Warmwasseranlagen
  • Badebeckenwasseruntersuchungen
  • Badegewässeruntersuchungen
  • Grundwasseruntersuchungen
  • Abwasseruntersuchungen nach Abwasserverordnung
  • Sickerwasseruntersuchungen
  • Fleischhygienische Untersuchungen
  • Oberflächenhygieneuntersuchungen

Das Umweltlabor steht bei Fragen zur Analytik, zur Bewertung von Ergebnissen oder zur Probenahme zur Verfügung.

Durch den Standort im Landkreis Celle ist ein orts- und zeitnaher Einsatz jederzeit möglich.

Aufgaben

Mikrobiologische Untersuchung
Mikrobiologische Untersuchung

Vorrangig werden durch das Umweltlabor folgende Einrichtungen überprüft:

  • ca. 700 Trinkwasser-Hausinstallationen
  • ca. 80 Abwassereinleitungen und Kläranlagen
  • ca. 30 Hallen- und Freibäder
  • 5 Badeseen
  • 11 Wasserwerke
  • 250 Hausbrunnen (Kleinanlagen)
  • 55 Deponiebeobachtungsbrunnen
  • Sickerwasserbehandlungsanlage der Deponie Höfer

Die Untersuchungen des Labors umfassen rund 3.000 Proben pro Jahr, die auf insgesamt 18.000 Einzelmesswerte getestet werden. Zusätzlich werden im Umweltlabor jährlich ca. 11.000 Fleischproben auf Trichinen untersucht.

Akkreditierungsurkunden
Akkreditierungsurkunden

Akkreditierung

Die fachgerechte Durchführung aller für die Probenahme und die Analyse notwendigen Arbeiten wird regelmäßig durch Teilnahme an länderübergreifenden Ringversuchen unter Beweis gestellt.

Seit Dezember 2003 ist das Umweltlabor des Landkreises Celle gemäß DIN 17025 akkreditiert. Damit verfügt das Labor über ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem mit dem alle Rahmenbedingungen und Arbeitsschritte der Untersuchungen unter Qualitätsgesichtspunkten erfasst und dokumentiert werden.

Personelle Ausstattung

Im Umweltlabor sind insgesamt sieben Laborantinnen und technische Assistentinnen als Teilzeitkräfte tätig. Für die Umfangreichen Probenahmen und Kontrollen sind zwei weitere Mitarbeiterinnen im Außendienst unterwegs. Die Laborleitung liegt bei einer Chemieingenieurin, die neben der Fachaufsicht auch für die Beratung zuständig ist.

Das Umweltlabor ist dem Amt für Umwelt und ländlichen Raum angegliedert, arbeitet auch für das Gesundheitsamt und das Amt für Veterinärangelegenheiten und Verbraucherschutz und steht für alle Bewohner des Landkreises Celle zur Verfügung.

Ansprechpartnerin:

Karin Hartmann
Dipl.-Chemieingenieurin, Laborleitung
Telefon: 05141/916 6671
E-Mail: Karin.Hartmann@lkcelle.de

Anschrift:
Landkreis Celle
Amt für Umwelt und ländlichen Raum
Umweltlabor Höfer
Alte Heide
29348 Scharnhorst

Telefon: 05141/916 6670
Telefax: 05141/916 6698
E-Mail: Karin.Hartmann@lkcelle.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Do.: 08.00 - 15.00 Uhr
         Fr.:  08.00 - 13.00 Uhr

und nach Terminvereinbarung