Schlachttier- und Fleischuntersuchung

Allgemeines

Die Schlachttier- und Fleischuntersuchung und die Geflügelfleischuntersuchung wird im Landkreis Celle durch angestellte Tierärzte und Fleischkontrolleure durchgeführt. Hierbei ist der Landkreis Celle in Bezirke aufgeteilt. Die Gebühren werden direkt durch die Fleischuntersuchungstierärzte und Fleischkontrolleure aufgrund der Gebührenordnung für die Schlachttier- und Fleischuntersuchung bzw. der Gebührenordnung für die Geflügelfleischbeschau erhoben.

Auch Haarwild und Gehegewild unterliegt der Untersuchungspflicht. Siehe hierzu "Merkblatt für Jagdausübungsberechtigte" oder "Merkblatt für Gehegewild-Halter"

Bezüglich der Entsorgung der Schlachtabfälle siehe unter Tierkörperbeseitigung.


Ansprechpartner:

Katja Golek
Telefon: 05141 / 916 5913, Fax: 05141 / 916 5999,
E-Mail: Katja.Golek@lkcelle.de