Tierseuchenbekämpfung

Aufgabenbereiche

  • Vorbeugender Tierseuchenschutz bei landwirtschaftlichen Nutztieren
  • Überwachung der Einhaltung tierseuchenrechtlicher Bestimmungen
  • Bekämpfung anzeigepflichtiger Tierseuchen
    - Pferde, Esel
    - Rinder (BHV1, BVD, Brucellose, Leukose (Tuberkulose)
  • Bearbeitung von Beihilfeanträgen an die Tierseuchenkasse
  • Heimtiere im Reiseverkehr
  • Registrierung von Tierbeständen nach der Viehverkehrsverordnung
  • Kennzeichnung von Tieren
    - Rinder
    - Schweine
    - Schafe und Ziegen
    - Equiden (Pferde- Esel)
  • Verfolgung und Ahndung von tierseuchenrechtlichen Verstößen


Weitere Informationen zu Tierseuchen erhalten Sie unter