Wirtschaftsförderung, Bauen und Kreisentwicklung

Amtsleiterin und Leiterin der Abteilung Bauordnung und Immissionsschutz:

Claudia Rösing
Telefon: 05141 / 916 6001, Fax: 05141 / 916 36001
E-Mail: Claudia.Roesing@lkcelle.de

Stellvertretender Amtsleiter und
Leiter der Abteilung Kreisentwicklung:

Hans-Jürgen Tietje
Telefon: 05141 / 916 6002, Fax: 05141 / 916 36002
E-Mail: Hans-Juergen.Tietje@lkcelle.de

Leiter der Abteilung Wirtschaftsförderung:

Daniel Eckardt
Telefon: 05141 / 916 6060, Fax: 05141 / 916 36060
E-Mail: Daniel.Eckardt@lkcelle.de 

Für Sie geöffnet:

Montag und Dienstag

8.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch

8.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag

8.00 - 17.00 Uhr

Freitag

8.00 - 13.00 Uhr

Hausadresse:
Trift 27, Gebäude 8
29221 Celle

Aufgaben und Leistungen

Der Bereich Wirtschaftsförderung umfasst unter anderem die Beratung und Betreuung von Unternehmen und Existenzgründern. Bei Ihrem Vorhaben begleiten wir Sie von der ersten Beratung bis zur Erteilung der erforderlichen Genehmigungen und zeigen Ihnen die Möglichkeiten finanzieller Förderung auf. Wir bieten uns dabei insbesondere als Schnittschnelle zwischen Verwaltung und Wirtschaft an.

Die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Aufgaben im Bereich "öffentliches Baurecht" verantwortlich. Die wesentlichsten Leistungen / Aufgaben sind:

  • Prüfung und ggf. Genehmigung von Bauanträgen und Bauvoranfragen
  • Bauüberwachungen und allgemeine Überprüfungen
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Bearbeitung von Baulasten und Anträgen auf Teilungsgenehmigung
  • Denkmalschutz und -pflege
  • Genehmigung von Flächennutzungsplänen
  • Immissionsschutz inkl. Prüfung von Anträgen nach BImSchG
  • Wohnungsbauförderung

und zu allen Themen selbstverständlich

  • Freundliche und kompetente Beratung

Die Kreisentwicklung gestalten wir in unserem Amt durch aktive Regionalplanung und die Aufstellung eines Regionalen Raumordnungsprogrammes (Verkehrsplanung übernimmt das Amt für Bildung, Sport und zentrale Dienste).

Zu den nebenstehenden Aufgaben und Leistungen finden Sie nicht nur ausführliche Informationen, sondern auch Ihren jeweiligen Ansprechpartner. Darüber hinaus hilft Ihnen unser Bürgerbüro, Telefon 05141 / 916 6010 oder 05141 / 916 6011, gern weiter.