Inhalt

Instandsetzung der Brücken über die Neue Aue in Adelheidsdorf

Arbeiten dauern voraussichtlich acht Wochen, 14 Tage Vollsperrung der K 60

Celle (lkc). Ab Montag, 5. September, beginnt der Landkreis Celle mit Sanierungsarbeiten der Brücken über die Neue Aue. Für Autofahrer und Anwohner an der Kreisstraße 60 (Hauptstraße) in Adelheidsdorf ist dadurch mit Einschränkungen zu rechnen.

Es werden Schadstellen im Beton und Mauerwerk ausgebessert und alte Beschichtungen durch neue ersetzt. Ein Unterspülschutz zur Sicherung der Fundamente wird ebenso hergestellt, außerdem wird der Brückenbelag erneuert.

Für einen Teil der Bauarbeiten wird die Kreisstraße 60 von Montag, 5. September, bis Freitag, 16. September, voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke über die Auestraße und Jägerheide wird ausgewiesen. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle in diesem Zeitraum weiterhin passieren. Allerdings sollten sich diese Verkehrsteilnehmer im Baustellenbereich mit erhöhter Aufmerksamkeit bewegen. Für die übrige Dauer der Bauzeit wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt durch eine Ampelanlage.

Insgesamt ist mit einer Gesamtbauzeit von zwei Monaten zu rechnen.

Der Landkreis Celle und die Beteiligten sind gemeinsam bestrebt, einen reibungslosen Bauablauf zu erreichen und Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.