Inhalt

Tierseuchenbekämpfung

Im Aufgabengebiet Tierseuchenbekämpfung geht es um Prophylaxe und Bekämpfung von Tierseuchen und auf den Menschen übertragbarer Tierkrankheiten.

Die Tierseuchenbekämpfung ist eine der wichtigsten Aufgaben des tierärztlichen Dienstes. In allen Rinder- und Schweinebeständen werden regelmäßig Blut- und Milchuntersuchungen vorgenommen. Verdächtig verendete Tiere werden einer Sektion und unterschiedlichsten Laboruntersuchungen zugeführt. So soll eine Seuchengefahr frühzeitig erkannt und gesundheitliche sowie wirtschaftliche Schäden abgewendet werden.

Weitere Informationen

Dokumente