Inhalt

Theaterstück »Irgendwie Anders« auf Tour

Vorstellungen kostenlos im ganzen Landkreis in den Sommerferien

Celle (lkc). Mit dem Stück „Irgendwie Anders“ in den Sommerferien startet wieder die für Besucherinnen und Besucher kostenlose Theatertournee des LK Celle, gefördert von der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg. Die Tournee startet am Montag, 18. Juli, in Faßberg und endet am Samstag, 23. Juli, beim LK Celle.
Das Ensemble „Fata-Morgana“ mit dem Schauspieler Karl-Heinz Ahlers erzählt mit dem Stück die Geschichte von einem merkwürdig aussehendes Wesen: Es ist klein, hat ein blaues Fell, einen großen Kopf, eine große Knubbelnase und hängende Ohren.
So sehr es sich auch bemüht wie die anderen zu sein, "Irgendwie Anders" ist irgendwie anders. Deswegen lebt es auch ganz allein auf einem hohen Berg und hat keinen einzigen Freund. Bis eines Tages das seltsame "Etwas" vor seiner Tür steht. Obwohl es ganz anders aussieht, behauptet es, genauso zu sein wie "Irgendwie Anders". „Ich bin genau wie Du!“, ruft das "Etwas". Doch "Irgendwie Anders" kann keine Ähnlichkeit feststellen und will gar nichts mit dem "Etwas" zu tun haben. Das "Etwas" wird traurig, und plötzlich erinnert sich "Irgendwie Anders" daran, wie es ihm selbst ergangen war...

Das Kinderbuch Irgendwie Anders wurde ausgezeichnet mit dem UNESCO Literaturpreis für Kinder.

Die Termin sind die folgenden:
am Montag,18.Juli. 2022 um 10.00 Uhr in 29328 Faßberg, Grundschule Lerchenweg 1
am Dienstag, 19. Juli um 10.00 Uhr in 29358 Eicklingen, Grundschule, Schulstraße 31
am Dienstag, 19. Juli um 15.00 Uhr in 29336 Nienhagen, Hagensaal, Dorfstraße 41
am Mittwoch, 20. Juli um 10.00 Uhr in 29313 Hambühren, Versonstraße 6
am Mittwoch, 20. Juli um15.00 Uhr in 29323 Wietze, Grundschule, Schulstraße 2

am Donnerstag, 21. Juli um 10.00 Uhr in 29320 Hermannsburg, Grundschule, Lutterweg 18

am Donnerstag, 21 Juli um 15.00 Uhr in 29303 Bergen, Stadthaus Bergen, Lange Straße 1
am Freitag, 22.07.22 um 10.00 Uhr in 29331 Lachendorf, Oberschule, Südfeld 6
am Samstag, 23. Juli um 10.00 Uhr in 29221 Celle, Neuer Kreistagssaal, Trift 26