Inhalt

Sie suchen einen attraktiven dualen Studienplatz?

Sie sind kommunikativ und arbeiten gern im Team, haben Interesse an der Planung und Umsetzung von Straßen- und Wasserbauprojekten und möchten bereits im Studium Theorie und Praxis miteinander verbinden?

Wir bieten Ihnen zum 1. August 2023 ein

  • abwechslungsreiches,
  • zukunftssicheres,
  • flexibles und
  • gut bezahltes

Duales Studium Bauingenieurswesen mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.) und der Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung Ingenieurin bzw. Ingenieur

 

Das erwartet Sie:

  • Studium an der Ostfalia Hochschule in Suderburg
  • Praxisphasen im Amt für Umwelt und ländlichen Raum in den Abteilungen Kreisstraßen und Wasserwirtschaft
  • Übernahme der gesamten Studiengebühren
  • Sie erhalten zusätzlich eine Vergütung entsprechend des TVAöD (zurzeit 1.068,26 ¤ / Monat im ersten Studienjahr)

Voraussetzungen:

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Hochschulzugangsberechtigung nach § 18 Niedersächsiches Hochschulgesetz z.B. durch Abschluss einer Meister- oder Technikerprüfung
  • Eignungstest mit gutem Ergebnis

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.12.2022. Sie können sich direkt mit dem Smartphone oder Tablet für das duale Studium bewerben. Anlagen, wie Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse werden im ersten Bewerbungsschritt nicht
benötigt!

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen zum Landkreis Celle als Arbeitgeber besuchen Sie bitte das Arbeitgeberprofil des Landkreises Celle auf unserer Homepage.

Sie haben noch Fragen?

Dann helfe ich Ihnen gerne weiter:

Marina Schüttauf 05141 / 916-9431

marina.schuettauf@lkcelle.de

FaMi-Siegel 2022-2024 © Landkreis Celle