Inhalt

Der Landkreis Celle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Personal (m/w/d) für die Fachassistenz in der Leistungsgewährung im Bereich SGB II im Jobcenter im Landkreis Celle unbefristet in Vollzeit (EG 9a TVöD/VKA).

Aufgabenbereich:

  • Antragsannahme und -bearbeitung, Entscheidung und Zahlbarmachung passiver Leistungen nach dem SGB II in Fällen mit mittlerem Schwierigkeitsgrad (insb. Fortzahlungsanträge)
  • Beratung zu passiven Leistungen nach dem SGB II in Fällen mit mittlerem Schwierigkeitsgrad
  • Zusammenarbeit mit Dritten (v. a. anderen Leistungsträgern)
  • Bestandsarbeiten mit mittlerem Schwierigkeitsgrad (z. B. Datenabgleich nach § 53 SGB II, Anrechnung von Nebeneinkommen)

Ihre Qualifikation:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistung oder Kauffrau/-mann Büromanagement mit der Wahlqualifikation Verwaltung und Recht
  • oder einen abgeschlossenen Angestelltenlehrgang I
  • oder die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt in der Fachrichtung »Allgemeine Dienste«
  • wünschenswert sind:
    • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, insbesondere im Bereich SGB II
    • Grundkenntnisse der Produkte, Programme und Verfahren des Rechtskreises SGB II
    • Grundkenntnisse der relevanten Rechtsgrundlagen des Rechtskreises SGB II (einschließlich der angrenzenden Rechtsgebiete)
    • fundierte Kenntnisse der Büroorganisation
    • fundierte Kenntnisse der relevanten IT-Fachanwendungen sowie in MS-Office (Word, Excel, Outlook)

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit mit Zuweisung zum Jobcenter im Landkreis Celle mit dem Dienstort in Celle oder Hermannsburg
  • eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 9a TVöD/VKA und die Vorteile des TVöD, wie beispielsweise Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung (VBL), etc.
  • zusätzliche Leistungsprämien
  • einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem gut funktionierenden Team
  • flexible Arbeitszeiten bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber (ausgezeichnet mit dem FaMi-Siegel)
  • mobile Arbeit nach einer Einarbeitungszeit
  • Fahrradleasing für Tarifbeschäftigte

FaMi-Siegel 2022-2024 © Landkreis Celle

Für Fragen zum Aufgabenbereich der Stelle können Sie sich gerne an Frau Weber unter Tel. 05141/961-607 wenden.

Fragen zum Auswahlverfahren beantwortet Ihnen Frau Klatt aus dem Personalamt, Tel. 05141/916-9421.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Der Landkreis Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht in diesem Bereich zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Männern besonderes Interesse.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 16.10.2022.

Für weitere Informationen zum Landkreis Celle als Arbeitgeber besuchen Sie bitte das Arbeitgeberprofil des Landkreises Celle auf unserer Homepage unter arbeitgeber.landkreis-celle.de.