Inhalt

Der Landkreis Celle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Personal (m/w/d) im Amt für Veterinärangelegenheiten und Verbraucherschutz für die Sachbearbeitung Veterinärangelegenheiten unbefristet in Teilzeit (EG 4/ EG 5 TVöD/VKA).

Aufgabenbereich:

  • Geschäftszimmer
  • Statusüberwachung und Erfassung von Untersuchungen zu BHV1 und BVD, BT, Leukose, Brucellose und Tuberkulose für Rinder
  • Erfassung und Registrierung von Nutztierhaltungen
  • Attesterstellung für Rinder
  • Erteilung von Genehmigungen zur Bienenwanderung
  • Erstellung von amtstierärztlichen Bescheinigungen über die Seuchenfreiheit von Bienen, Schweinen, Schafen und Ziegen
  • Erfassung von Impfanzeigen und Untersuchungsergebnissen sowie Überwachung des Datenimports
  • Weitere Tätigkeiten im Bereich der Veterinärverwaltung

Ihre Qualifikation:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder erfolgreich abgeschlossener Angestelltenlehrgang I
  • oder eine abgeschlossene Ausbildung in sonstigen kaufmännischen oder administrativen Bereichen, vorzugsweise mit einer mind. 20-jährigen Berufserfahrung im öffentlichen Dienst
  • sichere EDV-Kenntnisse
  • wünschenswert sind:
    • Berufserfahrung im öffentlichen Dienst und im o.g. Aufgabengebiet
    • Bereitschaft, sich in spezielle Fachsoftware einzuarbeiten
    • Berufserfahrungen auf dem Gebiet des Veterinärrechts
    • die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen und Schulungen für den Tätigkeitsbereich sowie der regelmäßigen Nachschulung

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit (zz. 30 Stunden wöchentlich), je nach Qualifikation eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 4 / Entgeltgruppe 5 TVöD/VKA und die Vorteile des TVöD, wie beispielsweise Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung (VBL), etc.
  • zusätzliche Leistungsprämien
  • einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem gut funktionierenden Team
  • mobile Arbeit nach einer Einarbeitungszeit
  • flexible Arbeitszeiten bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber (ausgezeichnet mit dem FaMi-Siegel)
  • gute ÖPNV-Anbindung, Innenstadtnähe (fußläufig erreichbar) und Parkmöglichkeiten
  • Fahrradleasing für Tarifbeschäftigte

FaMi-Siegel 2022-2024 © Landkreis Celle

Für Fragen zum Aufgabenbereich der Stelle können Sie sich gerne an Herrn Bode unter Tel. 05141/916-5911 wenden.

Fragen zum Auswahlverfahren beantwortet Ihnen Frau Schaardt aus dem Personalamt, Tel. 05141/916-9411.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der Landkreis Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Um das unterrepräsentierte Geschlecht in diesem Bereich zu fördern, besteht daher an Bewerbungen von Frauen besonderes Interesse.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 05.02.2023.

Für weitere Informationen zum Landkreis Celle als Arbeitgeber besuchen Sie bitte das Arbeitgeberprofil des Landkreises Celle auf unserer Homepage unter arbeitgeber.landkreis-celle.de.