Inhalt

Du möchtest neben dem Studium praktische Erfahrungen sammeln und hast Interesse an den Bereichen Personalentwicklung, Ausbildung und betriebliches Gesundheitsmanagement?

Als Arbeitgeber mit über 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern suchen wir eine Werkstudentin oder einen Werkstudenten (m/w/d) für die Abteilung Personalentwicklung. Gemeinsam mit dir möchten wir verschiedene Maßnahmen und Projekte weiterentwickeln und umsetzen. Bei uns kannst du deine Stärken einbringen und kreativ und konzeptionell arbeiten. Dabei kannst du Einblicke in die Bereiche Marketing, Aus- und Weiterbildungen, betriebliches Gesundheitsmanagement sowie die Personalentwicklung und das -controlling erhalten.


Dein Aufgabenbereich

  • Unterstützung bei Marketingmaßnahmen (digital, print, Präsentationen und Besuch in Schulen vor Ort)
  • Personalcontrolling in Bezug auf Kennzahlen der Personalentwicklung, wie Altersstrukturanalysen, Fluktuationsanalysen und die Gesundheitsquote
  • Unterstützung im Bereich der Ausbildung unserer Nachwuchskräfte
  • Organisation von Fortbildungen und anderen Arbeitgeberangeboten
  • Entwicklung und Organisation von Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie Gesundheitstage, Präventionsangebote oder den Betriebssport
  • Betreuung und kreative Weiterentwicklung des Intranets

Deine Qualifikation

  • du bist immatrikulierte/r Studentin oder Student (w/m/d) einer geeigneten Fachrichtung, insbesondere Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaft, Marketing, Pädagogik, Psychologie oder Sozialwissenschaften

Wünschenswerte Kenntnisse:

  • Erfahrungen in den Bereichen Social-Media, Marketing oder Öffentlichkeitsarbeit
  • Kenntnisse in der Medien- und Videobearbeitung
  • Kenntnisse in der Arbeit mit Gestaltungsprogrammen

Zu deinen persönlichen Stärken zählen:

  • zielorientiertes, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kommunikationsstärke und Dienstleistungsorientierung
  • kreatives und konzeptionelles Arbeiten
  • Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit

Das erwartet dich bei uns:

  • ein spannender und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem gut funktionierenden Team
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Als Studierende/r im Bachelor erhältst du Entgeltgruppe 3, im Masterstudium Entgeltgruppe 5
  • eine wöchentliche Arbeitszeit von durchschnittlich 20 Stunden, die je nach Verlauf des Studiums verteilt werden können
  • eine Vertragslaufzeit von mindestens sechs Monaten und maximal zwei Jahren
  • flexible Arbeitszeiten bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber (ausgezeichnet mit dem FaMi-Siegel)
  • gute ÖPNV-Anbindung, Innenstadtnähe (fußläufig erreichbar) und Parkmöglichkeiten
  • ein übertariflicher Zuschuss zum ÖPNV
  • mobile Arbeit nach einer Einarbeitungszeit

Kontakt

Bei Fragen zur Tätigkeit und zum Bewerbungsverfahren wende dich gern an

Lena Winkelmann | lena.winkelmann@lkcelle.de | 05141/916-9432 oder Katharina Mund | katharina.mund@lkcelle.de | 05141/916-9434.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Der Landkreis Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Männern und Frauen.

Bitte bewirb dich bis zum 31.05.2024 über unser Bewerbungsportal.

Weitere Informationen zum Landkreis Celle als Arbeitgeber findest du unter: arbeitgeber.landkreis-celle.de.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.r Landkreis Celle verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern.