Inhalt

CeBus fährt kostenlos zum Sommerfest

Busunternehmen unterstützt mit Shuttle-Service am 1. Juni vom Schloss bis Winsen (Aller)


Celle (lkc). Wer am Samstag, 1. Juni, zum großen Sommerfest nach Winsen (Aller) will und nicht mit dem eigenen Auto fahren möchte, der kann das Angebot der CeBus nutzen. Das Busunternehmen unterstützt das große gemeinsame Sommerfest des Landkreises Celle und der Gemeinde Winsen (A.) mit einem kostenlosen Shuttle-Service vom Celler Schloss bis zum Sportpark Allertal, wo das Fest stattfindet. Die Abfahrtzeiten sind auf dem unten stehenden Fahrplan aufgeführt.

„Wir freuen uns, dass wir als heimisches Busunternehmen diese große Veranstaltung unterstützen können und richten diesen Service für alle Cellerinnen und Celler gerne ein, sagte CeBus – Geschäftsführer, Stefan Koschick. Landrat Axel Flader und Winsens Bürgermeister Dirk Oelmann freuen sich über diese Unterstützung.

Unter dem Motto „Der Landkreis Celle trifft…Winsen bewegt sich“ gibt es am 1. Juni von 14 bis 18 Uhr rund um die Sporthalle im Allertal ein buntes Programm. Angeboten werden unter anderem Beachvolleyball, Fußball, Airtrack-Turnen, Trampolin, Klettern, Badminton, Handball, Sportabzeichen, Rock´n Roll, Kindertanz, Trampolin-Fitness, Tischtennis, Hobby-Horsing, Tennis, Schach, Lichtpunktschießen und vieles mehr. Das bedeutet Spiel, Spaß, Sport und Bewegung – alles kostenlos zum Ausprobieren.

Auf einer Bühne wird den Tag über von 14 bis 18 Uhr Programm von Tanzen über Senioren-sitzgymnastik sowie Trampolin-Fitness bis Schulchor und Akkordeonverein geboten. Am Abend gibt es ab 17.45 Uhr Uhr Live-Musik von den “Tiny Wolves” und ab 19 spielen “The High Fives” – Partystimmung ist garantiert. Den Abschluss bildet ein Feuerwerk zur Musik.

Verschiedene Verkaufsstände für Essen und Trinken stehen bereit, ein Shuttle fährt Personen, die mit dem Auto anreisen, vom und zum Schützenplatz an der Celler Straße. Alle Infos gibt es hier: https://winsen-bewegt-sich.de/home 


17.05.2024