Inhalt

Kurzfristige Erledigung von Arbeiten bei Vorwerk

Landkreis zieht Arbeit an K78 vor um erneute Sperrung zu vermeiden

Celle (lkc). Die Vollsperrung der Strecke zwischen Groß-Hehlen und Vorwerk zur Erneuerung des Radweges an der K 78 wird bis zum 19. Juli verlängert. Die Firma Kalinowsky kann kurzfristig die beschädigte Fahrbahndecke in der Einmündung von der K 78 (Mummenhofstraße) bis zur Bahnbrücke erneuern“, begründet Landkreissprecher Tore Harmening die Zusatzmaßnahme.


Dadurch wird eine erneute Einrichtung einer Baustelle und Sperrung der Verbindungsstraße in wenigen Monaten vermieden. „Dies ist wirtschaftlich und gleichzeitig in der Ferienzeit mit weniger Verkehr sinnvoll“.

Der Landkreis hofft weiterhin auf das Verständnis der Verkehrsteilnehmer.

03.07.2024