Umschreibung eines Fahrzeuges

Umschreibung innerhalb des Landkreises - Fahrzeug ist noch zugelassen

Erforderliche Unterlagen:


Umschreibung innerhalb des Landkreises - Fahrzeug ist außer Betrieb gesetzt

Erforderliche Unterlagen:


Kennzeichenmitnahme bei Umzug aus einem anderen Zulassungsbezirk in den Landkreis Celle

Ab 01.01.2015 ist es bundesweit möglich, bei einem Umzug (!) in einen anderen Landkreis das bisher zugeteilte Kennzeichen zu behalten. Die Umschreibung des Fahrzeuges auf die neue Adresse muss also immer noch erfolgen.

Dazu benötigen Sie lediglich:

Der Fahrzeugbrief muss nicht vorgelegt werden.

Die Kennzeichenmitnahme ist nur bei zugelassenen Fahrzeugen möglich.


 Umschreibung von außerhalb - Fahrzeug ist noch zugelassen

Erforderliche Unterlagen:


Umschreibung von außerhalb - Fahrzeug ist außer Betrieb gesetzt

Erforderliche Unterlagen:


Öffnungszeiten / Telefonnummern

 

 

 
Zurck zur Website   Drucken   Landkreis Celle    Tel. +49 (0) 5141 916 - 0