Kosten- und Leistungsrechnung

Der Landkreis Celle hat als einer der ersten Landkreise in Niedersachsen im Jahr 2000 eine flächendeckende Kosten- und Leistungsrechnung auf kameraler Basis in der Gesamtverwaltung eingeführt. Es handelt sich dabei um eine vollständige Kosten-
arten-, Kostenstellen und Kostenträgerrechnung. Die WIBERA AG hatte die Erarbeitung und Umsetzung des Konzeptes begleitet. Dabei wurde besonderer Wert darauf gelegt, die individuellen Bedürfnisse einer Kreisverwaltung zu berücksichtigen und trotzdem anpassungsfähig für eventuell noch kommende allgemeine Vorgaben zu bleiben. Außerdem hat neben der reinen Kostenbetrachtung der sehr aussagefähige Bereich der Leistungsrechnung großen Raum erhalten.
Die Firma H&H Berlin hat mit ihrer HKR und KLR Software flexibel reagiert und durch entsprechende Anpassungen die Umsetzung des Konzeptes ermöglicht. Oberstes Ziel war immer die Minimierung des Aufwandes für die KLR. Dies führte insbesondere im Bereich der Personalkostenverrechnung zu einer sicherlich in dieser Form einzigartigen integrierten Lösung von Zeiterfassung und Zuordnung in der KLR.

 
Zurck zur Website   Drucken   Landkreis Celle    Tel. +49 (0) 5141 916 - 0