Inhalt

Adventskonzert der Kreismusikschule

Vielseitiges Programm in der Glockenkolkhalle Eschede

Celle (lkc). Zu weihnachtlichen Klängen lädt die Kreismusikschule Celle Interessierte am Sonntag, 3. Dezember, um 16 Uhr in die Glockenkolkhalle Eschede ein.

Eröffnet wird das alljährliche Adventskonzert von einer gemischten Formation aus Celler und Escheder Schülerinnen und Schülern, die zusammen als „Bläserbande“ unter der Leitung von Eike Nimz drei Weihnachtslieder präsentieren werden. Auch altbekannte Ensembles – wie das Gitarrenensemble „Die Vielsaitigen“ unter der Leitung von Keti Bluhm oder das Sinfonische Blasorchester mit seinem Dirigenten Alfred Bürger – werden besinnliche Musik zu Gehör bringen.

Ein extra für das Konzert gegründetes Streichquartett, geleitet von Claas-Johann Voß, entführt mit „Let it go“ und „Die Schöne und das Biest“ in die Disney-Musical-Welt, und die Jazz-Funk-Combo unter der Leitung von Ruben Vogel feiert Premiere auf der Bühne in der aktuellen Besetzung.

Ebenfalls freuen kann man sich auf zwei Beiträge aus der Klasse von Anna Selvadurai, die sowohl mit einem Gesangsquartett als auch mit ihren Gitarrenkursen weihnachtlich-poppige Klänge herbeizaubern wird.

Einlass ist ab 15:30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am Glockenkolk 1, 29348 Eschede