Weitere Informationen

Terminvergabe für Straßenverkehrsamt

Derzeit sind Termine beim Straßenverkehrsamt nur nach vorheriger Buchung online möglich. Hier gelangen Sie zur Buchungsseite.

Es sind auch Termine nicht vor Ort sondern rein online möglich. Infos dazu gibt es hier.

Zur Übersicht
Der Landkreis informiert
24. August 2020
Wettbewerb Filmklappe geht in die nächste Runde

Beiträge können bis 31. Januar 2021 eingereicht werden

Celle (lkc). Die Hannover Filmklappe umfasst die Bereiche Schaumburg, Hameln, Hildesheim, Hannover und den Landkreis Celle. In Niedersachsen gibt es insgesamt zehn regionale Filmklappen. Die Sieger der jeweiligen Regionen treffen bei dem Finale der „Niedersachsen Filmklappe" im Juli 2021 aufeinander. Der Landkreis Celle ist Schirmherr des Projekts, das Kino Kammerlichtspiele in Celle unterstützt die Veranstaltung durch Werbung und Sponsoring.

Die Beiträge können die Produktion einer Klasse, einer Film-AG, einer Kindergartengruppe oder eines Hobby-Filmteams sein. Die Wahl des Genres und des Themas bleibt den Filmemachern- und macherinnen überlassen. Ob Spiel- oder Trickfilme, Dokumentationen, Musikvideos oder Social Spots, mit Smartphone oder Kamera gedreht, es dürfen alle Formate dabei sein!

Wichtig zu beachten ist, dass die Länge der Filme zwölf Minuten nicht überschreitet. Bei Verwendung urheberrechtlich geschützter Inhalte (Bild, Musik) müssen die Nutzungsrechte vorliegen.

Prämiert werden die beiden jeweils besten Filme in den Kategorien KiTa und Klassen 1 bis 6, Jahrgänge 7 bis 10, Jahrgänge 11 bis 13 und BBS. Ein Sonderpreis wird für das Format „60-Second-Clips" vergeben. Die Erstplatzierten erhalten 200 Euro für die Crew und die Zweitplatzierten ein Kinobesuch mit Freigetränk. Die Gewinner fahren zum Landesentscheid nach Hannover und nehmen dort am Wettbewerb teil. Für die Jury sind die Qualität der Story, die schauspielerisch-kreative Umsetzung sowie der Einsatz filmgestalterischer Mittel besonders relevant.

Das Kreismedienzentrum unterstützt die Filmcrews bei der Ausleihe einer Filmausrüstung und bietet Fortbildungen für die Lehrkräfte. Im letzten Durchgang betraten gleich drei Teams aus Celle das Siegertreppchen. Yasmin Becker gewann mit Ihrem Fantasy Film „Fall 279 Lebensblume" sogar die Niedersachsen Filmklappe.
Beiträge aus den vorigen Jahren sind auf dem YouTube Kanal der Hannover Filmklappe und der Niedersächsischen Filmklappe zu sehen.

Weitere Informationen bekommen Sie auf der Internetseite des Kreismedienzentrums unter www.medienzentrum-celle.de

Der Einsendeschluss ist der 31. Januar 2021.

Ansprechpartner für die Filmklappe ist Pascal Tollemer, Medienpädagogischer Berater im Kreismedienzentrum Celle, per Mail unter tollemer@nibis.de zu erreichen.

Bildunterschrift:
Kreisverwaltungsdirektor Frank Reimchen (links) und der Medienpädagogische Berater Pascal Tollemer laden zur Teilnahme am Wettbewerb Filmklappe ein.

Das Foto wurde vom Landkreis Celle erstellt. Die Verwendung des beigefügten Bildmaterials ist unter Quellenangabe „Landkreis Celle" kostenlos. Fotos und Grafiken sind nur im Zusammenhang mit der beigefügten Pressemitteilung des Landkreises frei zur Veröffentlichung. Die Bildrechte liegen beim Urheber. Anderweitige Verwendung bedarf der Zustimmung.