Ausländerrecht

Brexit

Informationen für im Landkreis Celle (ohne Stadt Celle) lebende Britinnen und Briten

Der Landkreis Celle wird britische Staatsangehörige, die im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Celle (ohne Stadt Celle) gemeldet sind, vor dem angekündigten "Brexit" anschreiben. Dieser ist für den 31. Oktober 2019 vorgesehen.

Nach dem derzeitigen Stand wird das Vereinigte Königreich am 31. Oktober die EU verlassen ("Brexit"). Von diesem Zeitpunkt an sind britische Staatsangehörige nicht länger EU-Bürger und deren Angehörige oder Ehegatten aus Nicht-EU-Staaten nicht mehr mit einem EU-Bürger verwandt bzw. verheiratet.

Die Ausländerbehörde möchte die Betroffenen über den weiteren Aufenthalt nach dem "Brexit" klar und umfassend informieren, sobald dem Landkreis Celle Informationen über das genaue Verfahren vorliegen. Dies gilt auch für den Fall eines ungeordneten, sogenannten harten oder ungeregelten "Brexits". Sollten Sie also als britische Staatsangehörige oder britischer Staatsangehöriger betroffen sein, müssen Sie selbst derzeit nichts unternehmen.
Daher bitten wir Sie, das Schreiben des Landkreises Celle (Ausländerbehörde) abzuwarten.

"Informationen des BMI zum Thema Brexit"

Abteilungsleiterin:

Birgit Bittenbinder
Telefon: 05141 / 916 1031, Fax 05141 / 916 3 1031
E-Mail: Birgit.Bittenbinder@lkcelle.de

Die Wahrnehmung der Aufgaben im Ausländerrecht umfasst unter anderem:

  • die Erteilung, Verlängerung und Versagung von Aufenthaltstiteln / Duldungen für die Bundesrepublik Deutschland,
  • die Mitwirkung bei Visa-Verfahren für die Einreise nach Deutschland (z.B. für Einreisen zur Eheschließung, zur Familienzusammenführung, zur Au-pair-Beschäftigung usw.),
  • die Regelung des Aufenthaltes von Asylbewerbern bis zur Beendigung des Verfahrens,
  • die Ausweisung von straffällig gewordenen Ausländern,
  • die Abschiebung von Personen,
  • die Durchführung von Kontrollen unterschiedlichster Art im Rahmen von Außendiensten und
  • die Entgegennahme von Verpflichtungserklärungen (Einladungen) aus Anlass einer Besuchs- bzw. Touristenreise von Ausländern in die Bundesrepublik Deutschland

Bei uns können Sie sich informieren. Wir beraten Sie gerne.
Weitere Informationen und Ansprechpartner siehe

Ausländerstelle

Einladungen/Verpflichtungserklärungen

Bitte vereinbaren Sie Gesprächstermine!


Antragsteller aus der Stadt Celle wenden sich bitte an:

Stadt Celle
Postfach 1106
29201 Celle
Telefon: 05141 / 120
www.Celle.de