Bundestagswahl am 22.09.2013

Allgemeines

Am 22. September 2013 in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr werden die insgesamt 598 Abgeordneten des Bundestags der 18. Wahlperiode in den 299 Wahlkreisen Deutschlands gewählt.

Über die Erststimme (linke Seite des Stimmzettels  - "Schwarzdruck“) werden die Abgeordneten direkt in den Bundestag entsandt. Für Niedersachsen sind 30 Direktmandate vorgesehen. Mit der Zweitstimme (rechte Seite des Stimmzettels – „Blaudruck“) wird die Landesliste einer Partei gewählt. Diese Stimme ist für die Sitzverteilung ausschlaggebend. Sie allein bestimmt über die Fraktionsstärken im Deutschen Bundestag. Genaue Informationen zur Sitzverteilung erhalten Sie auf der Homepage des Deutschen Bundestages  unter folgendem Link:

http://www.bundestag.de/bundestag/wahlen/neues_wahlrecht/index.html


Wahlkreise

Bei der anstehenden Bundestagswahl bildet der Landkreis Celle mit dem Landkreis Uelzen den gemeinsamen Wahlkreis 44. Dazu gehören alle Gemeinden und Samtgemeinden innerhalb der beiden Landkreise inkl. der Städte Celle, Bergen und Uelzen.

Den Muster-Stimmzettel für den Wahlkreis 44 Celle-Uelzen können Sie hier schon einmal ansehen: Download Stimmzettel


Kreiswahlleiter

Kreiswahlleiter ist Herr Michael Cordioli. Sein Stellvertreter ist Herr Gerald Höhl.


Amtliche Bekanntmachungen des Kreiswahlleiters

Hier sind die gesetzlich vorgeschriebenen öffentlichen Bekanntmachungen des Kreiswahlleiters hinterlegt. Sie werden auch in der Celleschen Zeitung und im Amtsblatt für den Landkreis Celle sowie in der Allgemeinen Zeitung der Lüneburger Heide veröffentlicht. Pressemitteilungen finden Sie unter der Rubrik "Pressestelle".


Weitere Informationen

Weitere Informationen, insbesondere zur Einreichung von Wahlvorschlägen, die rechtlichen Grundlagen, das Wahlrecht usw. können Sie der Internetseite der Landeswahlleiterin www.landeswahlleiter.niedersachsen.de und des Bundeswahlleiters www.bundeswahlleiter.de entnehmen.

Der Bundesverband der SoVD-Jugend (Sozialverband Deutschland) hat zur Bundestagswahl eine Broschüre in einfacher Sprache erstellt, die Sie unter folgendem Link kostenfrei als pdf-Dokument oder Druckexemplar per Post bestellen können: (Link zur Seite der SoVD_Jugend)

Möchten Sie genau wissen, wie die Stimmabgabe funktioniert? Die Stadt Braunschweig stellt auf ihrer Homepage einen interaktiven Stimmzettel zur Verfügung, welchen Sie hier als Muster ausprobieren können. Auf dem interaktiven Stimmzettel können Sie selbst Ihre Kreuze setzen oder sich Beispiele zu gültigen bzw. ungültigen Stimmabgaben ansehen. Es handelt sich nicht um eine echte Wahl. Eine Auswertung und Speicherung der Daten erfolgt nicht. Es besteht kein Anspruch auf Richtigkeit.

http://www.braunschweig.de/politik_verwaltung/politik/wahlen/btw/stimmzettel.html

Weitere, allgemeine Informationen zum Thema Wahlen finden Sie auf der folgenden Internetseite:

http://www.landkreis-celle.de/de/kreisverwaltung/landratsbuero/wahlen.html


Amtliche Bekanntmachungen des Kreiswahlleiters

Hier sind die gesetzlich vorgeschriebenen öffentlichen Bekanntmachungen des Kreiswahlleiters hinterlegt. Sie werden auch in der Celleschen Zeitung und im Amtsblatt für den Landkreis Celle veröffentlicht. Pressemitteilungen finden Sie unter der Rubrik "Pressestelle".

Tagesordnung für die Sitzung des Kreiswahlausschusses für den Wahlkreis 44 Celle-Uelzen, Bekanntmachung durch den Stellvertr. Kreiswahlleiter Herrn Höhl: Veröffentlicht im Amtsblatt 16-2013

 1. Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen, 2. Vorschläge für die Berufung der Beisitzerinnen und Beisitzer der Briefwahlvorstände, Bekanntmachung durch den Kreiswahlleiter Herrn Cordioli: Veröffentlicht im Amtsblatt 20-2013

Amtliche Bekanntmachung des Kreiswahlleiters für den Wahlkreis 44 Celle-Uelzen v. 26.07.2013,
Zugelassene Kreiswahlvorschläge für den Wahlkreis 44 Celle-Uelzen