Amtsärztliche Sprechstunde

Die Erstellung von Gutachten durch den Amtsärztlichen Dienst gehört zu den traditionellen Aufgaben eines Gesundheitsamtes. Dazu gehören Gesundheitszeugnisse bei Einstellungen, bei Leistungsminderungen aufgrund von Krankheiten oder bei Eintritt in den vorzeitigen Ruhestand aus gesundheitlichen Gründen.

Für die Träger der Sozialhilfe gibt es gutachterliche Fragen z.B. nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) XII, früher Bundessozialhilfegesetz (BSHG), die einer amtsärztlichen Begutachtung bedürfen. In der Hilfe für Behinderte kommt dem Gesundheitsamt die gesetzliche Aufgabe einer Beratung zu. Diese Aufgabe wird wahrgenommen in Kooperation mit weiteren beteiligten Ämtern - Sozialamt, Jugendamt u.a. Von besonderer Bedeutung ist dabei die Kenntnis der vielfältigen Hilfsangebote im Landkreis, die hier seit vielen Jahren bekannt sind.

In der Reisemedizinischen Beratung kann zu allen Fragen empfohlener Schutzimpfungen fachkundig Auskunft erteilt werden. Infoblätter geben Ihnen über wichtigen Fragen erste Antworten, die gern telefonisch oder persönlich ergänzt werden.

Bescheinigungen zur Mitnahme von Medikamenten/Arzneimitteln nach dem Schengener Abkommen können nur nach vorheriger Terminabsprache ausgestellt werden.

Eine Terminvereinbarung zur anonymen AIDS-Beratung ist über Telefon 05141/916-5015 möglich. Häufig gestellte Fragen beantwortet Ihnen unser Infoblatt.

Ansprechpartner / Ansprechpartnerin

Sibylle Scholz
Sekretariat

Zimmer:
Telefon:
Fax:
E-Mail:

125
05141 / 916 5004
05141 / 916 5099
Sibylle.Scholz@lkcelle.de 

Carsten Bauer
Amtsarzt

Zimmer:
Telefon:
Fax:
E-Mail:

127
05141 / 916 5001
05141 / 916 5099
Carsten.Bauer@lkcelle.de
 

Juan Spannhoff
Arzt im Gesundheitsamt

Zimmer:
Telefon:
Fax:
E-Mail:

123
05141 / 916 5002
05141 / 916 5099
Juan.Spannhoff@lkcelle.de

 
Zurck zur Website   Drucken   Landkreis Celle    Tel. +49 (0) 5141 916 - 0